Unterricht in Hogwarts: Eine Lehrerin und ihr Harry-Potter-Klassenzimmer

Begriffe wie „Gleis 9 3/4“, „Quidditch“ oder „Hogwarts-Express“ lösen bei euch Freudenschreie aus? Dann wäre diese Schule wohl genau das Richtige für euch gewesen. Wir präsentieren: Das Hogwarts-Klassenzimmer.

Was können Kinder oftmals so gar nicht leiden? Richtig, Schule. Aber was lieben Kinder, Jugendliche und Erwachsene allesamt? Richtig, Harry Potter! Diesen Leitsatz hat sich wohl auch Grundschullehrerin Tressa Bargella zu Herzen genommen und ihren Drittklässlern an der Valley View Intermediate School in Archbald, Pennsylvania ein ganz besonderes Schulerlebnis bereitet.

Auf ihrem Instagram-Account @bargella_in_3rd kann man Bild für Bild nachverfolgen, wie sie dafür sorgt, dass sich das Klassenzimmer in eine stilechte Kopie eines Hogwarts-Lehrraums verwandelt. Ob Zaubertränke, die lebendigen Wandportraits oder den als Gleis 9 3/4 getarnten Eingang – Tressa Bargell scheint an wirklich alles gedacht zu haben. Zu Beginn des Schuljahrs erhielt jeder ihrer Schüler*innen, wie könnte es auch anders sein, einen authentischen Hogwarts-Akzeptanzbrief und ein Zugticket für den Valley View-Express.

Wer von uns würde denn da nicht gerne wieder zurück in die Schule gehen? Und bei so viel Einsatz und Liebe zum Detail bleibt nur zu sagen: Chapeau, Mrs. Bargella!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Classroom reveal part 3 ⚡️🧙🏻‍♀️📓❤️ #iteach3rd #harrypotterclassroom #hogwartsclassroom #teachersoninstagram #teachersfollowteachers

Ein Beitrag geteilt von Mrs Bargella’s Wizards (@bargella_in_3rd) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mrs Bargella’s Wizards (@bargella_in_3rd) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mrs Bargella’s Wizards (@bargella_in_3rd) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mrs Bargella’s Wizards (@bargella_in_3rd) am