Rapper Weekend über das Problem mit Xavier Naidoo

Xavier Naidoo wurde gerade wieder vom ESC ausgeladen und viele seiner Fans und Freunde verstehen die Welt nicht mehr. Rapper Weekend bringt das Problem mit Naidoo auf den Punkt.

Eine große Welle machen die prominenten Freunde von Naidoo nach dem Rückzieher des NDR, angesichts des Shitstorms zur Nominierung des Mannheimer Sängers für den Eurovision Song Contest. Till Schweiger spricht von „Terror“ und Michael Mittermeyer von „Verschwörung“.

Im Interview mit dem Splash Magazin vom September 2015 bezeichnet Weekend Naidoo als den schwierigsten Charakter, den wir in der heimischen Musikszene haben und erklärt auch warum. Er tarne seine politisch fragwürdigen Botschaften in der Pose des Gutmenschen und davon könne sich die Propaganda einiges abschauen.

Natürlich kann man in Naidoo auch einfach einen guten Sänger sehen, der sich verbal und intellektuell gelegentlich verrennt, allerdings bleibt die Frage, ob man so einen Sänger dann zu einem internationalen Gesangswettbewerb schicken muss.

Auf seinem aktuellen Album veröffentlichte Weekend einen Track über Xavier Naidoos fragwürdige Erweckungsbotschaften.