Mean Tweets: So lustig werden Musiker auf Twitter runtergeputzt

Was wäre die Welt nur ohne unsere hoch geschätzten Late Night Talker und ihre grandiosen Sketch-Ideen?! Eine wesentlich unlustigere auf jeden Fall.

Jimmy Kimmel lässt Prominente in der beliebten Reihe „Mean Tweets“ die bösesten Beleidigungen vorlesen, die ihnen auf Twitter zugeschmettert werden. Das ist zwar zum einen erschreckend, ob der Ausdrucksweise einiger, auf der anderen Seite aber auch extrem witzig. Und wie gemalt, um das für’s deutsche Fernsehen zu klauen, Herr Jan Böhmermann!

Und weil nicht nur Musiker aufgrund ihrer Musik, ihres Aussehens und/oder wegen anderen Sachen bitterböse beleidigt werden, gibt hier weitere Specials, u.a. mit Celebrities aus Film, TV und Sport.

Und mit Obama. Was?! Commander in Chief himself?! Genau der: