Mann baut sich ein Flugzeug, um 7 Minuten schneller zur Arbeit zu kommen

13 Minuten von der Haustür bis zum Arbeitsplatz  – mit dem Auto. Eine Zumutung, wie der Tscheche Frantisek Hadrava findet. Also baut er sich kurzer Hand ein Flugzeug.

Mit dem Flieger Marke Eigenbau, den er mithilfe von alten Plänen einer amerikanischen Mini-Max-Maschine gebaut hat, braucht er nur noch etwa 6 Minuten. Na, wenn das die knapp zwei Jahre Bauzeit und umgerechnet knapp 3700€ Baukosten mal nicht mehr als rechtfertigt!

Seit der Fertigstellung des Flugzeugs benutzt Hadrava es, wann immer das Wetter es zulässt, um die 15 Kilometer zwischen seiner Haustür und der Fabrik für Forstmaschinen in der tschechischen Gemeinde Zdíkov zu überwinden.
Der Erbauer behauptet sogar, dass er mit dem Flugzeug nicht nur Zeit, sonder auch noch Geld spart. Die Maschine verbraucht nämlich nur sechs Liter Benzin in der Stunde. Und bei einer Höchstgeschwindigkeit von 146 kmh/h kann man während dieser Zeit ganz schön Strecke machen.