Heidi Klum verkauft Kleidung bei Lidl

Darüber freuen sich einige Mädchen ganz besonders.

Heidi Klum verkauft jetzt Mode bei LIDL.
Viele ehemalige GNTM-Kandidatinnen können es kaum erwarten,
ihre Klamotten in die Regale zu räumen.

Zur Eröffnung der ersten LIDL-Filialen in den USA am 15. Juni 2017, setzt der Discounter auf die populäre Deutsch-Amerikanerin Heidi Klum und verkauft ihre „High-End“-Mode zum bezahlbaren Preis.

Die Kollektion wird auch in den deutschen Filialen verkauft.

Heidi Klum (44) moderiert seit 2006 die Model-Castingshow „Germany’s Next Top Model“. In den USA ist sie – außer als Top-Model –  auch als Moderatorin der Designer-Show „Project Runway“ bekannt, in der junge Designer sich dem Urteil von Modeexperten stellen.