Ein paar der kuriosesten Minispiele für eure Mittagspause

Langeweile in der Mittagspause? Leerlauf in der Bahn oder im Bus? Wir haben ein paar Minispiele für euch, um die Zeit totzuschlagen.

via Pixabay

Unglücklicherweise finden wir uns alle immer mal wieder in Situationen unerträglicher Langeweile wieder. Doch dagegen kann man etwas tun! Unser neuester Ansatz ist eine Ansammlung besonders kurioser Minispiele für unterwegs oder an euren Rechnern.

Grundvoraussetzung, damit ihr mit unserer Sammlung Spaß haben könnt? Ihr solltet etwas mit Spielen anfangen können! Dann steht nichts mehr zwischen euch und einem schrägen Zeitvertreib.

Wenn euer Geld etwas lockerer sitzt, könntet ihr es natürlich in Spielautomaten stecken. Eben solche locken mit Automatenspielen wie Owl Eyes, in denen ihr 50 Linien für maximalen Zauber spielen könnt. Bei zusätzlich gestapelten Wild Symbolen könnt ihr außerdem fleißig Freispiele gewinnen. Oder auch Aztec Warrior Princess. Hier könnt ihr einen bis zu 1000-fachen Betrag eures Einsatzes gewinnen. Mittels drei Symbolen könnt ihr hier außerdem die Freispiel-Funktion aktivieren. Zudem gibt es allerlei Spielautomaten Online Spiele, denen ihr euch noch anschließen könnt.

Oder ihr verbindet lieber Mathe mit Spaß? In dem Science Fiction-Puzzle Harvest on Jupiter für Android und IOS müsst ihr einen leuchtenden, Energie geladenen Würfel mithilfe Plasmas aus einem Pythagoras-Baum befreien. Bei der genannten Struktur handelt es sich um ein spezielles Fraktal. Mit dieser Idee hat es Harvest on Jupiter zu Recht in eine Liste der besten Smartphone-Spiele geschafft. Eine Preview zu diesem entspannenden Prinzip hat der Entwickler via Youtube bereitgestellt.

via Youtube

Kurios simplifiziert, beliebt und süchtigmachend – das alles vereinen die .io-Games auf sich. Sogar der Spiegel hat sich diesem Phänomen angenommen, darunter der Dauerbrenner agar.io, in dem ihr als kreisförmige Amöbe andere Einzeller verschlingt. Vergleichsweise neu ist dahingegen diep.io, das ihr wie die anderen .io-Spiele über eine dem Namen entsprechende URL erreichen könnt. Es vereint all die üblichen Aspekte der .io-Spiele auf sich, nur dass ihr einen kreisförmigen Panzer mit Kanonenrohr steuert.

Ähnlich schräg zeigt sich Rooms of Doom – Minion Madness. Es befeuert seine Spieler gleich mit einer ganzen Reihe von abgedrehten Minispielen, die von euren selbstgebastelten Minion-Hybriden zu bestreiten sind. Hier könnt ihr eurem inneren verrückten Wissenschaftler freien Lauf lassen, ohne mit lästigen Beschränkungen wie Gesetzen zusammenzustoßen. Noch nicht genug von Monstern? Dann lässt euch Super Monsters Ate My Condo farbige Appartments durch Wischen nach links oder rechts turmhohen Monstern zum Fraß vorwerfen – natürlich der Punkte willen. Um das Ganze etwas interessanter zu machen, habt ihr nur 2 Minuten, um so viele Punkte wie möglich zu sammeln.

Auch Nintendo kann kuriosen und schrägen Zeitvertreib bieten: Mit 1-2-Switch liefert das japanische Unternehmen gleich eine ganze Sammlung von Minispielen für die Nintendo Switch, von denen ein paar wirklich, wirklich schräg sind. Den Titel des seltsamsten Minispiels in dieser Sammlung darf sich das Minispiel „Baby“ zuschreiben. In ihm gilt es, ein Baby in den Schlaf zu wiegen. Im Vergleich dazu wirken die anderen Vertreter, die beispielsweise Blindrasieren oder das möglichst schnelle Abnehmen eines Telefonhörers zum Gegenstand haben, fast schon normal.

via Youtube

Mehr zu 1-2-Switch könnt ihr direkt bei Nintendo herausfinden.

Ihr seht schon, dort draußen gibt es einiges an kuriosen und abgedrehten kleinen Spielen. Also egal, wo sie euch übermannt, ob in eurer Mittagspause, auf der Arbeit oder gefangen im Nahverkehr: Gebt der Langeweile keine Chance und lasst euch von solchen Spiele zum Schmunzeln bringen!