Diese Häftlinge filmen ihren Gefängnisausbruch

In Kalifornien brechen drei Häftlinge aus dem Gefängnis aus und sorgen mit Filmaufnahmen gleichermaßen für Belustigung und Entsetzen.

Adam Hossein Nayeris, Jonathan Tieus und Bac Duongs brechen im Januar 2016 aus dem Orange County Central Men’s Jail in Santa Ana und werden erst nach 8 Tagen wieder gefunden. Das Besondere: Die Häftlinge filmen ihre komplette Flucht mit einem Handy und schneiden anschließend eine kurze Dokumentation zusammen.

Nachrichten-Clips, der Ausbruch und eine Woche auf der Flucht – mehr „Prison Break“ geht wohl nicht.