Die PARTEI nominiert Serdar Somuncu als Kanzerkandidat

Damit reagiert Martin Sonneborn auf die Idee eines CDU-Politikers mit der AfD zu koalieren.

Im von Sonneborn geteilten Zeitungsartikel heißt es bisher lediglich, dass eine „deutlich weitergehende“ Zusammenarbeit mit dem Kabarettistin geplant ist. Noch könne man nichts endgültig bestätigen, aber wenn alles nach Plan läuft, dann wird Serdar Somuncu der Kanzlerkandidat der DIE PARTEI für die Bundestagswahl 2017.

Damit setzt die Satire-Partei, die mit Sonneborn mittlerweile schon einen offiziellen Vertreter im Europaparlament hat, den Trend fort, prominente Gesichter als Kandidaten einzusetzen.

Bei der Berliner Wahl zum Abgeordnetenhaus in diesem Jahr traten für DIE PARTEI zum Beispiel die Rapper von K.I.Z. an.