Björk Dokumentation und Biophilia Live-Performance in voller Länge

Unsere Lieblingsisländerin Björk wurde am 21. November 2015 50 Jahre alt. Hier gibt es bis Mitte Januar zwei Filme über die Künstlerin in voller Länge zu sehen. 

Die Dokumentation „BJÖRK!“ beleuchtet die einzigartige Karriere von Björk, von ihren Anfängen als Kinderstar über die Undergroundband Sugarcubes bis hin zu ihrem weltweiten Durchbruch als visionäre Künstlerin.

Die Doku zeigt auch einige Videos von Björk, die sie mit namhaften Regisseuren wie Michel Gondry oder Chris Cunningham drehte, die heute zu den besten Musikvideos aller Zeiten zählen. Das MoMa in New York widmete Björk im vergangenen Jahr eine Ausstellung und zeigte ihre künstlerisch vielfälitgen Arbeiten, die bis hin zur Software- und Musikinstrumentenentwicklung reichen. Der Film „Biophilia“ zeigt Björk nicht als Popstar, sondern als ernst zu nehmende Multimediakünstlerin, deren Ideen und Visionen über die aktuellen Charts hinaus eine Relevanz haben.  Beide Filme sind bis Mitte Januar 2015 via Arte in voller Länge hier zu sehen!