ANZEIGE: Oben ohne durch die Stadt mit smart electric drive

Der Automobilhersteller smart erklimmt die nächste E-Volutionsstufe und perfektioniert das Zusammenspiel von Urbanität und Umweltschutz. Und präsentiert das einzig offene Elektroauto auf dem Markt.

Sponsored Video: smart electric drive


In der Stadt verzichten viele mittlerweile auf den Luxus eines eigenen Autos. Doch irgendwann reichen Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel einfach nicht mehr aus, das Auto ist und bleibt ein Synonym für persönliche Freiheit. Dass dies nicht auf Kosten der Umwelt gehen muss, beweist smart.

smart, der Spezialist für kleine, wendige Wagen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das ideale Stadtauto zu kreieren. Der smart fortwo hat sich mittlerweile längst im Stadtbild etabliert, denn mit seiner Länge unter drei Metern wird die häufig nervtötende Parkplatzsuche sehr viel entspannter.

Schluss mit nerviger Parkplatzsuche: der smart passt in jede Lücke

Das optimale Stadtgefährt ist die offene Ausgabe des elektrischen smart fortwo. Ohne Karosserie über dem Kopf und ohne laute Motorengeräusche um einen herum kann man im bisher einzig elektrisch betriebenen Cabrio auf dem Automobilmarkt die Atmosphäre einer City in vollen Zügen genießen und das pulsierende Leben aufnehmen.

Außerdem bietet smart nun etwas an, das bisher noch kein Automobilhersteller vorweisen kann: jedes Modell des kleinen Kultflitzers wird es künftig sowohl als Verbrenner als auch batterieelektrisch geben. Gleichzeitig kann man sich in der neuen smart-Generation in allen Modellen zwischen Zwei- und Viersitzern entscheiden.

Urban und umweltbewusst: jedes Modell von smart gibt es jetzt auch elektrisch

Im Übrigen ist das Laden der smart electric drive Modelle bei weitem nicht so kompliziert, wie man es sich vielleicht vorstellt. Man muss lediglich das im Kofferraum verstaute Ladekabel an der eigenen Wallbox oder an öffentlichen Ladestellen anschließen und mit der Ladebuchse am smart verbinden. Via Smartphone, Tablet oder PC kann man jederzeit einfach per smart control den aktuellen Ladestand überprüfen.

Abgesehen vom emissionslosen Fahren haben die elektrischen smart Modelle viele weitere umweltbewusste Features an Bord, zum Beispiel kann Bremsenergie direkt wieder in Batterieladung umgewandelt werden. smart electric drive beweist, dass sich Urbanität und Umweltschutz nicht ausschließen müssen und erklimmt so die nächste E-Volutionsstufe.

In Zusammenarbeit mit smart.