So hätte Adele’s „Hello“ im Klassenzimmer geklungen

Der US-amerikanische Late Night Talker Jimmy Fallon hat einen guten Draht zu den Reichen und Bekannten dieser Welt. Im Zuge der Veröffentlichung ihres neues Albums „25“ war zuletzt auch Adele bei ihm.

Zusammen mit ihr und seiner Showband The Roots nahm er „Hello“ in einer Schulinstrumenten-Edition auf. Und das viel gescholtene Klapphandy aus dem Video zum Song hat auch seinen Auftritt. Sehr witzig!